Schlüpfe in die Rolle eines Hundes und renne mit deinem Rudel.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Rudel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Großer Geist
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 21.06.17

BeitragThema: Die Rudel   Mi Jun 28, 2017 12:27 am


D I E
R U D E L


Aeolus-Rudel

Das Aeolus-Rudel wurde von einem Sloughi namens Zeus gegründet. Er war – wie alle Windhunde – ein sehr schneller Sichtjäger, was ihm unter anderen Hunden viel Respekt einbrachte. Zu Beginn sammelten sich viele Freigänger um ihn, die ähnliche Eigenschaften hatten: Schnelligkeit, Geschick, gute Technik. Sie benannten ihr Rudel nach dem griechischen Windgott Aeolus und setzten sich damit das Ziel, so schnell und so stark zu werden wie der Wind.

Da sie das erste Rudel (gegründet etwa 1 Jahr nach den Menschen) im Gebiet um die Stadt im Tal waren, konnten sie sich ihr Revier aussuchen. Sie wählten den Wald, der am reichsten an Beutetieren war und am nächsten an der Stadt lag, um sich ab und an der Nostalgie hingeben zu können.



Mokosch-Rudel

Das Mokosch-Rudel wurde von dem Kaukasischen Owtscharka Asmir gegründet. Dieser war ein sehr weiser und erfahrener Rüde, der schon viel in der Welt gesehen hatte. Er war lange Streuner in einem fernen Land gewesen, ehe er ins hiesige Tierheim kam und adoptiert wurde. Er löste die Dinge nicht mit Gewalt, sondern mit Diplomatie und Eloquenz. Ihm folgten Hunde, die Interesse an Pflanzenkunde und Wissen hatten und die nicht dem Weg des Krieges folgen wollten.

Als zweites, eineinhalb Jahre nach den Menschen gegründetes Rudel wählten sie ihr Revier klug. Ein Gebiet voll frischem Grün, das nicht nur Beute hervorbringt, sondern vor allem wertvolle Heilpflanzen.



Nowhere-Rudel

Die Mischlings-Hündin Nasja stand vor schwere Zeiten, als sie in jeder Gosse um ihr Futter kämpfen musste. Sie hatte sich in keinem Rudel wiedergefunden, aber sie hatte einen Kampfgeist, der dem einer Löwin glich. Sie bestritt den Weg ins unwegsamste und kargste Land – und trotz der Umstände folgten ihr viele. Das Rudel überlebt unter allen Umständen. Sie sind Allround-Talente, können sich und ihr Rudel versorgen und verteidigen. Jeder findet in ihren Reihen Platz und diese Vielfalt macht sie stark gegen die Umstände, unter denen sie leben müssen.

Das Land des dritten Rudels, welches erst 3 Jahre nach den Menschen versammelt wurde, ist steinig und mit wenig Pflanzen bedeckt. Doch jede Rauheit hat auch ihr Gutes. Die Berge schenken unendlich viel frisches Wasser und härten die Körper ab.

Nach oben Nach unten
http://runfree.forumieren.de
 
Die Rudel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Wolfs Rudel
» Der Wolf verlässt das Rudel für eine Zeit
» Rudel der Sonne ~ Ash und Red
» Die Rudel
» Phönix-Rudel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Run Free :: 
 :: Informationen & Listen
-
Gehe zu: